Forst Eibenstein Home2024-02-15T13:18:30+01:00

Forst Eibenstein
Mehr als nur Jagd!

Bild von einem Hasen in der Wiese

FORST EIBENSTEIN ist mehr als nur Jagd! FORST EIBENSTEIN arbeitet in gut gewählten eigenen Jagdrevieren und sorgfältig geprüften Abschussnahme-Revieren. Deutsche weidmännische Grundsätze in Verbindung mit der Kenntnis moderner wildbiologischer Ansätze bei FORST EIBENSTEIN sichern, nachhaltig Wildlebensräume. Mit der Artenschutzinitiative FORST EIBENSTEIN wird langfristig in deren Entwicklung investiert. Projektbeispiele sind der Schutz von Feldhühnern und Bodenbrütern im Oberpfälzer Wald, die Entwicklung von Bergwild in den Tiroler Alpen, Sika- und Muffelwild-Schutz in Tschechien, sowie das Mähnenspringer-Projekt in Mosor – Kroatien. Dem Menschen und dem Wild muss es im Revier gut gehen, das ist der Ansatz. FORST EIBENSTEIN, häufig in den Revieren auch Grundflächenbesitzer über die Forst-, Land- und Jagdbetriebe von Forst Eibenstein, sieht die Verbindung, das Recht und die Verpflichtung von Grund und Boden mit dem Jagdrecht als Zukunftsverantwortung.

Jagdkatalog

FORST EIBENSTEIN ist EUROPA JAGDREISE-SPEZALIST … und künftig noch mehr …

Beginnend mit 2014 hatten wir uns auf Gäste in unseren eigenen Jagden hin zum Spezialisten für Jagden in Europa entwickelt. Bereits 2019 startete unser Agenturteam den Bereich „kleine“ Angelreisen und mit 2023 kommen nunmehr unsere Einheiten FORST EIBENSTEIN ADVENTURE TOURS und FORST EIBENSTEIN AFRICA UNIT hinzu. Abenteuer-, Wissens- und Erfahrungsreisen in und mit der Natur wird die ADVENTURE Truppe bieten. In Namibia konnten wir die Familie Schwalm und OMALANGA Safaris für eine unseren Zielen entsprechende Repräsentanz von Forst Eibenstein gewinnen. Nunmehr sind wir für Sie weltweit da, wenn auch in den Anfangsschritten, aber mit gleicher Motivation und Kompetenz.

Jagdkatalog

Unsere Jagdländer bei Forst Eibenstein

Wildarten bei Forst Eibenstein

AFRIKA – NAMIBIA

Das Herzstück von „HUNTING THE OMALANGA WAY“ ist natürlich unser Engagement.
Für den Schutz der Wildtiere sowie die nachaltige und faire Jagd.

Forst Eibenstein Africa Unit & Omalanga Safaris

W C F E e. V. – die private Artenschutz- initiative
von FORST EIBENSTEIN

Logo Wildlife Conservation

Unsere Initiative startete 2010 als „Wildlife Conservation Forst Eibenstein“. Unter der Führung von Dpl.-Ing. Martin Beiel entstand 2011 der heutige WCFE e.V. Unser Fokus liegt auf Klima- und Artenschutz sowie nachhaltiger Landwirtschaft. In den letzten Jahren konzentrierten wir uns auf Projekte wie den Schutz der Wildkatze in Kroatien. Seit 2015 engagieren wir uns für Feldhühner, Feldhasen und andere Niederwildarten. Weitere Projekte zu jagdlichen Wildtieren sind entstanden. Als Verein schaffen wir Beratung und Transparenz für den Natur- und Artenschutz. Unsere Mission ist es, Artenschutz, Biodiversität und den Umgang mit dem Klimawandel zusammenzubringen. Wir nehmen aktiv Einfluss und vergeben Nachhaltigkeitsindizes und -zertifikate. Der gemeinnützige und unabhängige WCFE e.V. lädt interessierte Menschen ein, Teil des Naturschutzes zu sein.

SEMINARE BEI FORST EIBENSTEIN

Das Wissen der Berufsjagd: Erleben, Lernen und Entdecken in unserer Seminarreihe

Feldwasserübungstage in Kroaten

Unter dem Motto „Das Wissen der Berufsjagd“ veranstalten wir auch wieder im Jagdjahr 2023/2024 eine umfangreiche Seminare-Reihe, die von jagdlicher Praxis, über Wildbiologie bis hin zur Ausbildung von Jagdhunden reicht.
Häufig finden die Seminare im Betrieb Bayern/Böhmen im Bereich unseres Hauptsitzes statt. Ergänzend dazu haben wir auch Angebote an anderen Standorten in verschiedenen Ländern, darunter unsere Feld-Wasser Übungstage in Kroatien. Bitte beachten Sie hier die Detailbeschreibungen.
Bei fast allen Seminaren ist echte Jagd bereits Bestandteil des Seminars oder kann auf typisches Wild der Region kostengünstig zugebucht werden. Die Seminare finden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt und sind bis dahinein unverbindliches Angebot.

Häufige Fragen & Antworten

Was ist Forst Eibenstein?2023-06-21T11:25:33+02:00

Forst Eibenstein, das sind drei Bereiche, die private Forst Eibenstein Artenschutzinitative (Wildlife Conservation Forst Eibenstein), die Forst Eibenstein Land- und Forstbetriebe der Fam. Donhauser (D, HR, AT) und die Forst Eibenstein Reiseagentur (der DONHAUSER services & sales GmbH).
Der Eibenstein selbst ist aus Norden kommend der erste Höhenzug des heutigen Vorderen Bayerischen Waldes, an dessen Fuße liegt der Eixendorfer See und hier ist der Stammsitz der Forst Eibenstein Betriebe.
Der Jagdbetrieb von Forst Eibenstein umfasst international ca. 20.000 ha, in Deutschland verteilt auf mehrere GJR ca. 1.500 ha.

Welche Arten von Wild kann ich bei Forst Eibenstein jagen?2023-06-13T15:17:03+02:00

Bei uns hast du die Möglichkeit, eine Vielzahl von Wildarten zu jagen, darunter Rehwild, Schwarzwild, Rotwild, Muffelwild, Feldhase, Fuchs und viele mehr.

Was macht Forst Eibenstein anders als andere Jagdanbieter?2023-06-06T13:58:30+02:00

Wir verbinden deutsche weidmännische Grundsätze mit der Kenntnis moderner wildbiologischer Ansätze. Unser Ziel ist es, sowohl dir als auch dem Wild im Revier gut zu tun.

Wie kann ich Forst Eibenstein kontaktieren?2023-06-06T14:02:18+02:00

Du kannst uns über das Kontaktformular auf unserer Website erreichen. Wir freuen uns darauf, von dir zu hören und deine Fragen zu beantworten.

Was ist die Artenschutzinitiative von Forst Eibenstein?2023-06-06T14:02:13+02:00

Unsere Artenschutzinitiative ist ein Projekt, das darauf abzielt, Wildlebensräume nachhaltig zu sichern und in deren Entwicklung zu investieren. Einige unserer Projekte umfassen den Schutz von Feldhühnern und Bodenbrütern im Oberpfälzer Wald, die Entwicklung von Bergwild in den Tiroler Alpen, Sika- und Muffelwild-Schutz in Tschechien, sowie das Mähnenspringer-Projekt in Mosor – Kroatien.

Was ist die Philosophie von Forst Eibenstein in Bezug auf die Nutzung von Wildfleisch?2023-06-06T13:37:51+02:00

Bei Forst Eibenstein wird die Nutzung des Lebensmittels Wildfleisch als Zweck der Jagd verstanden. Alle bejagten Arten in den Forst Eibenstein Revieren werden nachhaltig genutzt und gehen primär in den menschlichen Verzehr, Felle in die Pelzverarbeitung. Unser Ziel ist, nichts zu verschwenden und die Schöpfung zu achten.

Wie kann ich Forst Eibenstein bei der Artenschutzinitiative unterstützen?2023-06-06T13:38:09+02:00

Du kannst uns unterstützen, indem du unsere Projekte bekannt machst, spendest oder selbst aktiv wirst. Für weitere Informationen kannst du uns gerne kontaktieren.

Bietet Forst Eibenstein auch Reisen für Nicht-Jäger an?2023-06-06T13:38:32+02:00

Ja, neben unseren Jagdreisen bieten wir auch Abenteuer-, Wissens- und Erfahrungsreisen in und mit der Natur an. Für weitere Informationen kannst du uns gerne kontaktieren.

Was bedeutet es, dass Forst Eibenstein nach ISO 9001:2015 zertifiziert ist?2023-06-06T13:38:57+02:00

Die ISO 9001:2015 Zertifizierung bedeutet, dass Forst Eibenstein ein Qualitätsmanagementsystem implementiert hat, das den international anerkannten Standards entspricht. Dies gewährleistet, dass wir uns verpflichten, kontinuierliche Verbesserungen vorzunehmen und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Bietet Forst Eibenstein auch Jagdtraining oder Kurse an?2023-06-06T13:40:06+02:00

Ja, Forst Eibenstein bietet eine Reihe von Seminaren und Kursen an, um Jäger aller Erfahrungsstufen zu unterstützen. Weitere Informationen zu unseren Angeboten findest du hier: https://agency.forst-eibenstein.de/.

Was ist das Besondere an den Jagdrevieren von Forst Eibenstein?2023-06-06T13:40:28+02:00

Unsere Jagdreviere sind sorgfältig ausgewählt und bieten eine Vielzahl von Wildarten in natürlichen und nachhaltig bewirtschafteten Lebensräumen. Unsere Reviere bieten eine herausfordernde und lohnende Jagderfahrung für Jäger aller Erfahrungsstufen.

Logo Forst Eibenstein Travel Angecy
Logo Forst Eibenstein Adventure Tours
Logo Forst Eibenstein Africa Unit
Logo Forst Eibenstein Finest Fishing
Logo

Erlebe unvergessliche Jagdreisen mit
FORST EIBENSTEIN!

Entdecke unsere exklusiven Jagdreisen in ausgewählten Revieren. Erlebe unvergessliche Abenteuer, verbinde Tradition und moderne Ansätze und sichere nachhaltig Wildlebensräume. Kontaktiere uns für weitere Informationen!

Nach oben